Zertifiaktsstudium Deutsch als Fremdsprache

Ab Juli 2016 können Sie sich für das Zertifikatsstudium Deutsch als Fremdsprache an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg anmelden. Das Zertifikat wird vom Ministerium für Wissenschaft Baden-Württemberg gefördert und wird gebührenfrei angeboten.

Das Angebot richtet sich sowohl an Studierende, die die Zusatzqualifikation parallel erwerben können, als auch an Interessierte, die bereits einen Hochschulabschluss (unabhängig vom Fach) haben und sich zu Dozentinnen und Dozenten für diesen Bereich weiterqualifizieren möchten. Die Studieninhalte richten sich nach den Vorgaben des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge. Zu erwerbende Kompetenzen beziehen sich u.a. auf sprachwissenschaftliche Grundlagen, Unterrichtsplanung, Lernbereiche, Wortschatzarbeit, Leistungsbewertung usw.

Die Zusatzqualifikation Deutsch als Zweitsprache wird gemäß den Richtlinien des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge in neun Kursen über 15 Wochen ausgebracht. Es ist möglich, diese in einem Semester zu belegen, die Weiterbildung kann aber auch auf mehrere Semester verteilt werden. Die Teilnehmer/innen qualifizieren sich damit für eine außerschulische Tätigkeit in Integrationskursen, z.B. an Volkshochschulen.