Jim Avignon & Friends

Was in Berlin geht, muss auch in Stuttgart gehen, dachte sich Patrick Staehle, der bei seinem Besuch im Atelier des Berliner Künstlers Jim Avignon über dessen Malbuch für Kinder stolperte. Und tatsächlich: Die zweite Auflage für Stuttgart wird gerade produziert und vorfinanziert. 1200 Malbücher wurden im April im Stadtgebiet kostenlos an Flüchtlingskinder verteilt. Um diese und auch weitere Auflagen zu finanzieren stehen weitere 200 Hefte zum Stückpreis von 12 Euro zum Verkauf bereit.

Die Idee zu einem Malbuch für Kinder kam Jim Avignon als er im Januar 2016 mit zwei Künstlerkollegen in einem Flüchtlingsheim zusammen mit Kindern malte. Zehn Tage nach einer kleinen Rundmail hatten über 30 befreundete Maler und Illustratoren ihre schönsten Motive geschickt. 1200 Exemplare dieser Bücher gingen direkt an Kreuzberg hilft. Die Initiative verteilte die Hefte zusammen mit Filzstiften an 60 Flüchtlingsheime im Großraum Berlin. Weitere 200 Hefte konnten zu einem Stückpreis von 12 Euro gekauft werden, um eine weitere Auflage zu finanzieren, die nach zwei Tagen ausverkauft war.

In Stuttgart gibt es die Malbücher an folgenden Verkaufsstellen:

Wetterleuchten, Sommermarkt der unabhängigen Verlage, 23.07.2016, 11-23 Uhr, Literaturhaus Stuttgart oder Mail mit Adresse an:
ausmalbuch@gaertnerei-staehle.de