Benefizkonzert: 16.07.2016 – Leonhardskirche Stuttgart

Zum 30. Geburtstag des AK Asyl spielen am Freitag, 16. Juli 2016, ab 19 Uhr in der Leonhardskirche Stuttgart:

D’ANÉ: Klarinette & Akkordeon
Peter Gorges: Conférence
Frank Kroll & Patrick Bebelaar: Saxophon & Piano

Unterstützt wird das alles von Sebastian Pufpaff mit: Es gibt keine Ausländer, nur Arschlöcher und Nicht-Arschlöcher.

Dazu wird eine Kunstausstellung mit Werken Stuttgarter Künstler_innen gezeigt. Erlöse aus dem Bilderverkauf kommen zu fast 100% ausgewählten Organisationen zugute, die in der Flüchtlingshilfe tätig sind. Bis dato haben folgende Künstlerinnen und Künstler sowie weitere Kunstschaffende Bildwerke gespendet:

Ingeborg Alscher/Marianne Eberl/Hanne Eckstein/Claudia Fahrenberger/Lisa Fritsch/Daniela Rainer-Harbach/Heidi Haussmann/Carmen Hildebrand/Jörg Huber/Rainer Hofmann/MarquardtHarald/Günter Kreuzer/Gerhard Mezger/Georges Manalaos Nassos/Agnes Roller/Waldemar Schenk/Rüdiger Schestag/Geza Spiegel/Birgit Thines/Helga Wera Thomann/Brigitte Zizman/Hans Joachim Will

Fotos der gespendeten Werke können Sie unter www.fluechtlingshilfestuttgart.wordpress.com einsehen und kaufen.

Der Eintritt ist frei; Spenden gehen an die Flüchtlingsarbeit des AK Asyl Stuttgart.